Anmelden

Spiele

Klicke auf die Legenden, um unsere Vorstellungen von den Spieleigenschaften kennenzulernen.



Orchestermaler

Spielnummer:

113

Stichworte:

Musik, Malen, Singen, Nachterlebnis, Farben

Kurzbeschreibung:

Der Maler Picassi hat den Auftrag ein Orchester zu malen. Der Dirigent dieses Orchesters will sich aber nicht malen lassen, darum hat er die Farben des Malers gestohlen und in einem Banktresor eingeschlossen. Die Orchestermitglieder (JS'ler) wollen die Farben zurückerobern und das Bild fertigstellen. Das Spiel: In Zweiergruppen suchen die JS'ler in einem Waldstück nach dem Dirigenten und singen ihm etwas vor. Das erweicht sein Herz und er gibt ihnen einen Tresorschlüssel. Für eine bestimmte Anzahl Schlüssel gibt es in der Bank Farben und Prinsel, um das Bild fertig zu malen. Im Wald hat es auch noch boshafte Maler, die den JS'ler die Tresorschlüssel wieder abnehmen. (Spiel aus dem GF 1992 der Region Bern)

Spielart:

Spiel

Tageszeit:

in der Nacht

Eigenschaften:

kreativ
Bewegung

Spielort:

im Wald

Anzahl Leiter:

Mindestens 4 Leiter
Idealerweise 6 Leiter

Anzahl Teilnehmer:

Mindestens 10 Teilnehmer
Maximal Teilnehmer

Altersstufe:

bis 12jährige

Bewertung:

Anzahl Spielbörse Bewertungssterne: 3

Ursprung:

Jungschar Region Bern, EMK

Zur Spielbeschreibung

Zurück zu den Suchresultaten