Anmelden

Spiele

Klicke auf die Legenden, um unsere Vorstellungen von den Spieleigenschaften kennenzulernen.



Der Onkel Schaaggi het ä Farm

Spielnummer:

114

Stichworte:

Tiere, Handel, Versteigerung

Kurzbeschreibung:

Verschiedene Tiergruppen müssen Golderbsen sammeln. Die Golderbsen erhalten sie an einem Posten durch Würfeln. Alle verdienten Golderbsen bringen die Tiere zurück in ihren Stall. Unterwegs können sich die Tiere aus den verschiedenen Ställen die Golderbsen abkämpfen. Wenn es eine Kuh unterwegs erwischt, so muss diese aussetzten. Alle 15 min versammeln sich alle Tiere in einem Raum und die Kühe, die gefangen wurden, werden versteigert. So kommt es, das manche Gruppen zeitweise mehr Mitspieler haben als andere. Ziel des Spiels ist es, möglichst viele Golderbsen zu sammeln und Kühe aus andern Gruppen zu ersteigern (Spiel vom CH-KAKU 95).

Spielart:

Spiel

Tageszeit:

am Tag

Eigenschaften:

Taktik

Spielort:

im Haus
im und ums Haus

Anzahl Leiter:

Mindestens 3 Leiter
Idealerweise 5 Leiter

Anzahl Teilnehmer:

Mindestens 15 Teilnehmer
Maximal Teilnehmer

Altersstufe:

8 bis 16jährige

Bewertung:

Anzahl Spielbörse Bewertungssterne: 3

Ursprung:

Jungschar der EMK Schweiz

Zur Spielbeschreibung

Zurück zu den Suchresultaten