Anmelden

Spiele

Klicke auf die Legenden, um unsere Vorstellungen von den Spieleigenschaften kennenzulernen.



Das unbekannte Tier

Spielnummer:

140

Stichworte:

Tier, Entscheidungen, Indonesien, Detektiv

Kurzbeschreibung:

Ein unbekanntes Tier treibt sich in der Gegend herum. Das Tier stammt aus Indonesien und wurde von Touristen in die Schweiz verschleppt. Das Tier ist abgehauen und soll sich nun ausgerechnet in unserer Gegend aufhalten. Das indonesische Amt für auswärtige Angelegenheiten schreibt einen Brief an die Jungschar mit der Bitte, das Tier einzufangen. Die JS-ler machen sich auf den Weg, um möglichst viel über dieses Tier zu erfahren. Bei jedem Ort, wo sie etwas erfahren, können sie den nächsten Ort wählen, wo sie mehr erfahren können oder in eine Sackgasse geraten. Wenn der ganze "Postenlauf" vorbei ist, sind die Jungschärler gut über das Tier informiert. Sie wissen welche Lieblingszahnpasta das Tier hat, sie kennen die Höhe des IQ, wissen Bescheid über die schlechten Manieren des unbekannten Tieres und vieles mehr. Wird es ihnen jetzt gelingen das Tier zu fangen? (inkl. 27 Postenblätter)

Spielart:

Spiel
Postenlauf

Tageszeit:

am Tag

Eigenschaften:

Kopf
Bewegung

Spielort:

im Dorf, Stadt

Anzahl Leiter:

Mindestens 4 Leiter
Idealerweise 6 Leiter

Anzahl Teilnehmer:

Mindestens 6 Teilnehmer
Maximal 30 Teilnehmer

Altersstufe:

12 bis 16jährige

Bewertung:

Anzahl Spielbörse Bewertungssterne: 3

Ursprung:

Jungschar Thrigen, NTG, Thrigen

Zur Spielbeschreibung

Zurück zu den Suchresultaten